Flüge ab Berlin nach Punta Cana - Flugangebote 2020/2021

Hier finden Sie die besten Punta Cana Flüge ab Berlin BER für 2020/2021...

Sie haben Fragen, suchen Informationen zu einer der vielen Flüge Berlin BER Punta Cana PUJ oder brauchen Hilfe bei der Buchung eines Flug Berlin Punta Cana? Hier finden Sie Airline Angebote vom 05.12.2020 Punta Cana Flug ab Berlin für 2020 und 2021 von Ihrem Abflughafen Berlin BER.

📞 Rufen Sie uns doch einfach an 0991 2967 67316, wir helfen Ihnen gerne weiter bei der Suche Ihres Punta Cana Flug ab Berlin in Deutschland.

 

 

Flug ab Berlin Brandenburg Informationen (BER-PUJ)

Flug Berlin Punta Cana 2020

Infos zum Abflughafen Berlin BER

Fliegen Sie gemütlich ab Berlin nach Punta Cana in der Komfortzone. Nach einem ca. 10-stündigen Flug erreichen Sie ausgeruht das Traumziel Punta Cana PUJ in der Dominikanischen Republik.

Der Flughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ (IATA: BER, ICAO: EDDB; englisch Berlin Brandenburg Airport) ist ein seit dem 5. September 2006 an der südlichen Stadtgrenze Berlins im brandenburgischen Schönefeld.

Verkehrsanbindung

Motorisierter Individualverkehr - Der direkte Weg zu den Terminals 1 und 2 führt über die Autobahn A113, Abfahrt „Flughafen Berlin Brandenburg“. Zum Terminal 5 fahren Sie von der A113 an der Anschlussstelle „Schönefeld-Süd“ ab oder nutzen Sie die Bundesstraße B96a, die am Terminal vorbeiführt. Über die A113 sind Sie innerhalb von 15 Minuten auf der Berliner Stadtautobahn A100 sowie Richtung Süden in 10 Minuten auf dem Berliner Ring (A10). Über die Straße erreicht man also den öffentlichen Teil des neuen Flughafens aus Richtung Osten über die A 113, die nördlich des Autobahndreiecks Waltersdorf eine neue Anschlussstelle erhalten hat. Weiterhin wird eine Verbindung zwischen dem alten Flughafengelände und dem neuen Flughafenzubringer hergestellt. Diese großzügige, vierspurige Straße soll unter anderem die Erreichbarkeit des Flughafens sicherstellen, falls es auf der A 113 zu einer Vollsperrung kommen sollte. Sie bindet östlich des Flughafengeländes an den Flughafenzubringer von der A 113 an. Der zentrale sechsstreifige Flughafenzubringer führt direkt zum Fluggastterminal. Er mündet in eine Terminalvorfahrt in zwei Ebenen (Ebene 0: Ankunft, Ebene 1: Abflug). Die Vorfahrtebenen werden getrennte Bereiche für den Individualverkehr (z. B. Kurzzeitparkplätze) und den öffentlichen Verkehr (Bushaltestellen, Taxiwarteflächen usw.) erhalten. Geplant ist weiterhin die Anlage von Parkhäusern in Premiumlage direkt neben dem Terminalgebäude. Auch diese werden über die Terminalvorfahrt angeschlossen.

Der Flughafen-Bahnhof BUS und Bahn - Nach der Planung soll der Flughafen möglichst wenig Kraftfahrzeugverkehr erzeugen, die Hälfte der Flugreisenden soll ihn auf der Schiene erreichen. Eine Regional-Express-Linie (RE 9) soll dann als Flughafen-Express vom Berliner Hauptbahnhof mit Zwischenhalten lediglich an den Bahnhöfen Potsdamer Platz und Südkreuz zum Flughafen führen. Nach einer Ausschreibung des VBB wird DB Regio diese Linie betreiben. Planungen zur Verlängerung der U-Bahn-Linie U7 über die Station Rudow hinaus bis zum Terminal wurden zunächst zurückgestellt und auf die bereits operierende ExpressBus-Linie X7 (JetExpressBus) vom gegenwärtigen Endbahnhof der U7 zum (neuen) Terminal verwiesen. Die projektierte Strecke soll eine Länge von ca. zehn Kilometern und drei Stationen haben und insbesondere die S-Bahn entlasten. Die größten Profiteure einer möglichen Verlängerung wären insbesondere die Mitarbeiter des Flughafens.

Terminalkomplex Berlin Brandenburg BER

Die Terminals des Flughafen Berlin hat 5 Terminals.

Terminal 1 - Die Terminalanlagen und die Flugsteige befinden sich in der Mitte zwischen beiden Start- und Landebahnen. Das Hauptgebäude ist 220 m breit, 180 m lang und 32 m hoch, seine Bruttogrundfläche beträgt 220.000 m². Der Abflugbereich des Hauptgebäudes ist in sechs Bereiche eingeteilt:

A 01–25, bzw. B 01–25 (Hauptpier, Ebene 1 – Schengen),
C 01–19, bzw. D 01–17 (Hauptpier, Ebene 2 – Non-Schengen) sowie
A 30–38 (Südpier) und B 30–45 (Nordpier; auch Terminal 2).

Der Terminal 1 kann auf Bedarf mit zwei Satelliten in westliche Richtung erweitert werden. Diese zukünftigen Ausbaumodule wurden bei der Nummerierung und dem Leitsystem bereits berücksichtigt. So wird das erste Modul die Abflugbereiche E (Süd) und F (Nord) sowie das zweite Modul die Abflugbereiche G (Süd) und H (Nord) umfassen.
Für Reisende und Flughafenbedienstete entstehen auf der Ebene 2 im Terminal in zwei Räumen eine Kapelle und ein Raum der Stille. Den Gestaltungswettbewerb hatte das Architekturbüro Gerkan, Marg und Partner (gmp) gewonnen. Die Räumlichkeiten dienen als gleichberechtigte Rückzugsorte für Menschen aus verschiedensten Kulturen und Religionen. Die schwarz-weißen Querstreifen spielen mit Lichtverhältnissen, die Kapelle wird mit einem schlichten Altar ohne Kreuzeszeichen ausgestattet.

Terminal 2 - Zur Erhöhung der Flughafenkapazität wurde südlich des Terminal 1-Nordpiers der Terminal 2 mit 240 Metern Länge, 40 Metern Breite und 15 Metern Höhe errichtet. Diese Ergänzung besitzt zwölf Check-in-Schalter im Erdgeschoss, acht Sicherheitslinien im Obergeschoss und hat eine direkte Verbindung zum Nordpier des Terminals 1. Da der Terminal 2 damit über keine eigenen Gates verfügt, sondern ausschließlich als Direktzugang zu den Gates B30–B45 dient, kann er zusammen mit der einfacheren Ausstattung als Low-Cost-Terminal bezeichnet werden. Mit Inbetriebnahme soll der Terminal 2 die Kapazität des Flughafens um sechs Millionen Passagiere pro Jahr erweitern.

Terminal 3/4 - Die geplanten Erweiterungsbauten sollen die Passagierabfertigungsanlagen nochmals nach Osten erweitern – jeweils im Norden (Terminal 3) mit Verbindung zum Nordpier von Terminal 1/2 und im Süden (Terminal 4) mit Verbindung zum Südpier von Terminal 1.

Terminal 5 - Nach der Inbetriebnahme des Flughafens soll der Terminal des vorherigen Flughafens Schönefeld, nach aktualisierter Planung, weiterhin für die Passagierabfertigung als Terminal 5 des neuen Flughafens genutzt werden. Dort sollen ausschließlich Low-Cost-Fluggesellschaften abgefertigt werden. Das Corporate Design der Flughafengesellschaft, mit Beschilderung und allgemeinem Erscheinungsbild, fand sich dort bereits zuvor schon in gleicher Weise wieder. Die Nutzung dieses Terminals ist nur vorübergehend bis zur Inbetriebnahme des Terminals 3 vorgesehen und soll die Gesamtkapazität des Flughafens in dieser Zeit um jährliche acht bis zehn Millionen Flugreisende erweitern. Zum Terminal 1 bestehen Verbindungen mit S-Bahn und Bus.

Übersicht der Fluggesellschaften in Berlin BER

Der Flughafen liegt rund eine Flugstunde näher an Zielen in Osteuropa, Asien und des Pazifikraums als die westlicheren Drehkreuze Paris und London. Entsprechend längere Flugzeiten ergeben sich folglich in westlicher Richtung, insbesondere nach Nordamerika.

Wenn Sie Fragen rund um Ihren Flug ab Flughafen Berlin Airport BER, zum Check-in oder zum Abflug bzw. zur Ankunft haben, kontaktieren Sie bitte die telefonische Fluginformation. Sie hilft Ihnen gerne weiter und ist täglich 24/7 erreichbar unter +49-30-6091 und 6091-0 erreichbar.

Flughafen Berlin Airport Terminal 1 und 2
Melli-Beese-Ring 1
12529 Schönefeld

Flughafen Berlin Airport Terminal 5
Terminal 5
12529 Schönefeld

WWW: Flughafen Berlin BER

 

Uhrheber Logo Flughafen Berlin Brandenburg: Von Rechtehalter: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Design: Schindler Parent Identity / Vektorisierung: CellarDoor85 - https://www.ber-testen.de/, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15587127

 

Folgende Flüge fliegen Berlin Punta Cana Nonstop:

Nach Wiederaufnahme der normalen Flugpläne, soll Condor und andere Airlines wieder direkt nach Punta Cana fliegen.

 

Folgende Flüge/Airlines fliegen Berlin Punta Cana teilweise mit Umsteiger oder Zwischenlandungen:

Condor - Lufthansa - United Airlines - Delta Air Lines - Air Europa - Air France - KLM - Swiss

 

Wann spricht man von Code Sharing, wenn sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Punta Cana Flug teilen. Jede der beteiligten Airlines bietet den betreffenden Flug von Berlin-Brandenburg BER - Punta Cana PUJ dann unter einer eigenen Flugnummer an, er wird jedoch mit ein und demselben Flugzeug durchgeführt. So kann es also für einen Flug von Berlin-Brandenburg unterschiedliche Flugnummern geben. Deshalb ist es auch möglich das es zu unterschiedlichen Preisen mit bis zu 30% kommen kann, bei der selben Leistung. Achten Sie deshalb auch immer Infos wie Direktflug von Berlin-Brandenburg nach Punta Cana oder Multistopp, mit Gepäck und ohne Gepäck. Das ist der Grund warum unsere Buchungsmaschine so aufgebaut ist, das Sie den günstigsten Punta Cana Flug vom Flughafen Berlin-Brandenburg BER angezeigt bekommen, unabhängig von der Airline und sie ersehen auch sofort welche Leistungen inkludiert sind!

 

Air Safety List | © 2009 - 2020 Reise Punta Cana All rights reserved | Design by Dirk R. Oberheim und W3layouts.